Beim diesjährigen Stadtradeln hat die CDU-Gruppe "Für die Zukunft sehen wir schwarz" einen dritten Platz belegt

Den dritten Platz hat die Gruppe sowohl für die Anzahl der gefahrenen Kilometer als auch für die Anzahl der Teilnehmer gewonnen. Deshalb danken wir noch einmal allen Teilnehmern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.
Wichtiger als die Urkunde ist uns natürlich, dass mit der Aktion Werbung für das Radfahren gemacht wurde. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über Autoabgase ist klar: das Fahrrad ist für viele Strecken eine echte Alternative!

« Waldkindergarten für Riedstadt? Naturkindergarten startet im Sommer »